Persönlich

Nicole Habermacher

Bereits während ich als Primarlehrerin und Lehrerin für Deutsch als Zweitsprache gearbeitet habe, ist mir meine Freude an Sprache und Text, am Schreiben, Formulieren und «am Suchen nach den richtigen Worten» bewusst geworden. Nach meiner Weiterbildung am SAWI in Biel, Erfahrung mit Text, Bild und Organisatorischem in verschiedenen Werbeagenturen, bin ich in die Text- und Sprachwelt eingetaucht. Mein Weg hat für mehrere Jahre ins Zeitungskorrektorat und in die Verlagsbranche geführt. Fünf Jahre habe ich bei einem Lehrmittelverlag getextet, korrigiert, redigiert, organisiert und konzipiert. In dieser Zeit ist die Idee gereift, das Textbüro punkto zu gründen, das nun seit 2006 Bestand hat.

Am MAZ Luzern und an der Akademie des Deutschen Buchhandels in München habe ich mich im Lektorieren fachlich weitergebildet und am SPRI die Schreibwerkstatt für PR-Redaktoren besucht. Umfassende redaktionelle Erfahrung habe ich während meiner mehrjährigen Tätigkeit als Redaktorin der pädagogischen Fachzeitschrift «4 bis 8» gesammelt. Die Erkenntnisse aus dem Fernlehrgang Journalismus, den ich von 2013 bis 2015 am Deutschen Journalistenkolleg in Berlin absolviert habe, ergänzen mein Angebot und runden meine fachlichen Kenntnisse ab.